Die stärksten Kräuter, um deine Vagina fester zu machen

Die stärksten Kräuter, um deine Vagina fester zu machen

Kräuter sind botanische Quellen, die eine der folgenden haben;
- medizinische Eigenschaften,
- Ernährung,
- Aroma,
- Duft, or
- Kombination dieser Gegenstände.

In der anderen Seite kann es auch als Gift für bestimmte Zwecke wie Pestizid oder blockiert Insekten Eindringen verwendet werden. Trotz verschiedener Verwendungen, Kräuter auch mächtig, um Ihre Vagina fester zu machen. Der Mechanismus der Arbeit wird durch die darin enthaltenen Wirkstoffe bestimmt.
Hier sind die stärksten Kräuter, die Ihre Vaginalwände, Vaginalmuskulatur und Vaginallippen festziehen können. Das Ergebnis kann sogar in wenigen Minuten erreicht werden!

Oak Gall

Eiche Galle macht Ihre Vagina fester

Oak Gall oder Eichenapfel ist eine Galle auf Eiche. Der Durchmesser ca. 2-5 cm und manchmal mehr.
Gallen werden als chemische Reaktion im Pflanzengewebe durch Angriff von kleinen Gallwasps gebildet und verleihen ihr Ei im Gewebe. Die mit dem Ei abgelagerten und von der Larve erzeugten Flüssigkeiten bewirken, dass das Gewebe eine Galle bildet, die sich meist auf Laub oder Zweigen befindet. Während des Prozesses wurde die Larve Ernährung aus dem Gewebe und wurde ein Puppe und Erwachsener. Zusammen mit dem Gallenwachstum kauen sie es als den Ausweg aus der Galle. Mit anderen Worten, Oak Gall ist ein Schutz und Nahrungsquellen der Gallenspalle Larve.

Weil der Prozess und die chemischen Reaktionen auf "diese Frucht", Oak Gall oder auch bekannt als Manjakani bieten bestimmte phytochemische Inhalte, die viele gesundheitliche Vorteile haben, wie antibakterielle, Antifungi, antivirale, entzündungshemmende, Anti-Diabetes, Anästhesie und einige andere. Die phytochemischen Inhalte, einschließlich Tannine, Isoflavone (eine Form von Phytoöstrogen), Gallussäure, Ellagsäure, Piperonylsäureester, Antioxidantien, Calcium, Faser, Vitamin A, C, Eisen, Kohlenhydrate, Proteine und Aminosäuren.

Gallenwespen

Trotz der allgemeinen gesundheitlichen Vorteile, ist die alte Geschichte mehr vertraut mit weiblichen Organ Vorteile, vor allem um ihre Vagina nach der Geburt zu reinigen, zu beseitigen vaginalen Geruch und Entlastung, und wieder verschärfen ihre Vagina. Der letzte scheint umstritten zu sein, aber es funktioniert. Darüber hinaus zeigten die Ergebnisse der biochemischen Analyse eine starke Hypothese für diese Beziehung.
Das Tannin zum Beispiel fand in der Lage, die Haut zu verengen und einen Abbau der Hautstruktur zu verhindern - das Gewebe und die Zellen ( ref-1 ), wo in der Medizin genannt adstringierend Eigenschaft ( ref-2 ). Wegen dieser technischen Fähigkeit ist Oak Gall in der Literatur als die Quelle des Tannins gelistet worden, obwohl weitere wissenschaftliche Erforschung andere botanische Quellen mit diesem phytochemischen Inhalt gefunden hat. Deshalb, wenn es auf weibliche Genitalien angewendet wird, werden die vaginalen Lippen und Wände verengt werden, was mehr eng wird.
Was Oak Gall so besonders macht als andere botanische Quellen, die Tannine enthalten, ist, hat es eine starke Wirkung von adstringierendem Eigentum, da die Frucht nicht nur vom Baum produziert wird, sondern auch durch Galluspen "stimuliert" wird und sie während des Wachstums infiziert, also gibt es andere Chemikalien Reaktionen, die die Substanz von Tanninen bilden. Als Ergebnis kann der Hautverengungseffekt fast sofort auftreten.

Kurz gesagt, wenn Sie Ihre Vagina sofort und über Nacht verschärfen möchten, sowie verjüngen Sie Ihre Vaginalwände und Muskeln für echte enge und starke Targeting zugrunde liegenden Ursachen aufgrund ihrer Isoflavone Inhalt, ist dieses Kraut, was Sie verwenden müssen. Lesen Sie diese Seite für wie es funktioniert und wie Sie es leicht mit reichlich Menge erhalten können.

Hexe Hazel

Hexe Hazel macht Ihre Vagina fester

Eine weitere botanische Quelle mit einem starken Tannin-Profil ist Hexe Hazel (Witch Hazel) (Hamamelis virginiana), einschließlich bestimmter Isoflavone (die höchste Art von Phytoöstrogen anstelle von Lignanen und Coumsinen) und mehrere Arten von Aminosäuren. Aufgrund des starken Profils seines Tannins ist diese Pflanze auch in der medizinischen Literatur als Tanninquelle aufgrund ihrer adstringierenden Eigenschaft aufgeführt. (ref-3)
Ihre Isoflavone auch wirksam in einigen klinischen Studien, die beschädigte Haut reparieren können, indem sie die Erzeugung neuer Hautzellen stimulieren und das Gewebe bei Kindern und Erwachsenen reparieren. (Ref: 4, 5, 6)
In Tierversuchen zeigte auch, dass ihre östrogenen Aktivitäten die Masse der ovariektomierten Ratten verbessern können, die all dies die östrogenen Aktivitäten des menschlichen Östrogens nachahmt.
Wenn Sie wollen, um Ihre Genitalien sowohl sofort als auch langfristige Vorteile durch eine Verbesserung der Struktur der Vaginalwände und Muskeln zu verschärfen, dann ist dieses Kraut eine nächste Empfehlung nach Oak Gall für erfolgreiche Ergebnisse. Lesen Sie diese Seite wie Sie dieses Kraut mit Oak Gall Extrakt bekommen können.

Pueraria Mirifica

Pueraria mirifica macht deine vagina fester

Pueraria Mirifica ist eine Pflanze Eingeborene nach Asien, die starke Phytoöstrogen aufgrund ihrer Isoflavone Profil, vor allem zu miroestrol und Dichlormethan enthält. Die östrogenen Aktivitäten aus dem Extrakt dieser Pflanze zeigten sich auch klinisch in einigen klinischen Studien und die meisten von ihnen beziehen sich auf die vaginale Zytologie, wie Veränderungen im Vaginalepithel und Muskelmasse. (Ref: 7, 8, 9)

Ein bisschen "Minuspunkt" von P. Mirifica im Vergleich zu Oak Gall und Witch Hazel ist, diese Pflanze enthält kein Tannin. Das heißt, man kann nicht erwarten, Instant-Enge-Ergebnisse mit diesen Kräutern, wie es nur gibt Ihnen in bestimmten Zeitrahmen. Im Vergleich zu Black Cohosh und Bockshornklee haben jedoch Studien ihre östrogenen Aktivitäten aggressiver und effektiver als diese Kräuter gezeigt. Also, wenn Sie Ihre vaginalen Wände und Muskeln verjüngen und schließlich ziehen Sie Ihre Vagina, ist dieses Kraut ein weiteres effektives Kraut.

Schwarzer Cohosh und Bockshornklee

Schwarze cohosh und Bockshornklee machen Ihre Vagina fester

Schwarzer Cohosh und Bockshornklee sind andere Kräuter mit starkem Phytoöstrogenprofil aufgrund bestimmter phytochemischer Zusammensetzung, die ihre Isoflavone bildet. Viele ältere Frauen kennen dieses Kraut durch ihre hormonelle Therapie Ergänzung gegen die Frage der Menopausen Symptome wie Vaginalatrophie (Verdünnung Vaginalwand und vaginale Trockenheit), Juckreiz, brennende Empfindung und Menopausen Symptome. Da Östrogene diese physikalischen und psychologischen Effekte bewältigen, ist diese Art von Kräutern wichtig, um die Östrogenspiegel zu ersetzen.
Ähnlich wie bei P. Mirifica, wenn du deine Vagina auf lange Sicht festziehen willst, sind diese Kräuter gute Quellen.

Zu guter Letzt. Im Allgemeinen kann jede botanische Quelle mit Phytoöstrogengehalt, Vitamin C und E Inhalt, Ihnen helfen, Ihre Genitalien zu verjüngen. Dazu gehören Curcuma Comosa, Aloe Vera, Stachelbeere, Sojabohne und seine Derivate und einige andere botanische Quellen mit Phytoöstrogengehalt. Allerdings können Sie nicht erwarten, ein sofortiges Ergebnis der Enge Vaginalwände und Lippen mit diesen botanischen Quellen, weil sie keine Tannin Inhalt haben. Auch wenn das Phytoöstrogen-Profil nicht so stark ist wie Oak Gall, Witch Hazel, P. Mirifica, Black Cohosh, Bockshornklee und Black Cohosh, kann diese letzte Liste der botanischen Quellen mit Phytoöstrogen-Inhalt Ihre Vagina auf lange Sicht verjüngen. Lesen Sie diese Seite Wenn Sie Ihre Bemühungen erweitern und verkürzen möchten, um Ihre Vagina mit den stärksten Kräutern oben in einer Hand zu verschärfen, die beide kurz geben können -term und langfristige Ergebnisse.

Referenzen;
1. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/mesh/68013634
2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/mesh/68001252
3. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/mesh/?term=astringent
4. http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/tx700425n
5. http://www.jdsjournal.com/article/0923-1811(95)93711-9/abstract
6. http://link.springer.com/article/10.1007%2Fs00431-006-0363-1
7. Menopause. 2009 Mar-Apr;16(2):350-6
8. Fitoterapia 2008 Dec,19(7-9) 509-14
9.http://ovidsp.tx.ovid.com/sp-3.23.1b/ovidweb.cgi?T=JS&PAGE=fulltext&D=ovft&AN=00042192-200714050-00022&NEWS=N&CSC=Y&CHANNEL=PubMed